Slider

GUE Nuttlar Projekt Oktober 2013

An dem langen Wochenende um den 3. Oktober 2013 trafen sich 19 GUE Höhlentaucher aus fünf Ländern am Bergwerk Nuttlar zum Auftakt eines neuen Projektes. Neben Teilnehmern aus Holland, Belgien, Polen und Deutschland waren auch Jarrod Jablonski, Gründer von GUE und Entwickler des DIR Standards, sowie Dr. Chris Werner, Wissenschaftlicher Leiter der WKPP aus den USA, mit dabei. Ziel des Projektes ist es, den gefluteten Teil des Bergwerks weiter zu erkunden sowie detaillierte Karten davon zu erstellen. Meine Aufgabe ist es, neben der Vermessung, den Projektfortschritt fotografisch zu dokumentieren. Da sich der unter dem Wasserspiegel befindliche Teil auf über 12km erstreckt, wird dieses Projekt noch  einige Zeit und viele Tauchgänge bis zu seinem Abschluss benötigen. Ich zeige 34 Über- und Unterwasserbilder.

mehr Tauchen Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.