Slider

GUE Nuttlar Projekt im April 2014

Der zweite Termin des GUE Nuttlar Projektes zur Vermessung des Bergwerks fand vom 10. bis 13. April 2014 statt. Wie schon im Oktober 2013 traf sich auch dieses mal eine internationale Gruppe von 17 engagierten Höhlentauchern, um die Karte des alten Schieferbergwerks weiter zu vervollständigen. In den vier Tagen schafften wir es, die Vermessung des gelben Bergwerksteils (Katze) abzuschließen und den roten Teil (Kaiser Wilhelm) ein gutes Stück weiter zu vermessen. Außerdem legten wir im Bereich "Katze" eine neue, stabilere Hauptleine (Goldline). Um die kompletten 12 km des gefluteten Teils zu dokumentieren, wird das Projekt noch einige Tauchgänge benötigen und ist somit noch nicht abgeschlossen. Ich zeige hier 43 Über- und Unterwasserbilder.

mehr Tauchen Bilder

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.